Apple QuickTime

Apple QuickTime 7.7

Videostandard aus dem Hause Apple

Mit Apple QuickTime holt man sich eine Multimedia-Plattform von Apple für Video- und Audiodaten auf den Mac. Der kostenlose Multimedia-Akrobat spielt – die installierten Codecs vorausgesetzt – alle gängigen Audio- und Videoformate ab und zeigt zudem die gebräuchlichsten Grafiktypen an. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • fast Alleskönner
  • Schnittwerkzeug
  • intuitiv

Nachteile

  • nichts Erwähnenswertes

Herausragend
8

Mit Apple QuickTime holt man sich eine Multimedia-Plattform von Apple für Video- und Audiodaten auf den Mac. Der kostenlose Multimedia-Akrobat spielt – die installierten Codecs vorausgesetzt – alle gängigen Audio- und Videoformate ab und zeigt zudem die gebräuchlichsten Grafiktypen an.

Browser-Erweiterung und Schnittwerkzeuge

Apple QuickTime verknüpft sich mit den vom Anwender gewünschten Dateitypen und liefert den installierten Webbrowsern ein nötiges Plug-In, um Musik oder Filme im MPEG-4-Standard darzustellen. Zusätzlich nutzt Apple QuickTime die Vorteile der Komprimiertechnologie H.264. Dabei handelt es sich um den anerkannten Industriestandard-Codec für 3GPP, MPEG-4, HD-DVD und Blu-ray. Dieser Videocodec zeichnet sich durch eine starke Komprimierung bei trotzdem hoher Qualität aus. Durch verschiedene mitgelieferte Werkzeuge rundet Apple die Wiedergabesoftware ab. Beispielsweise gibt ein Filminspektor detaillierte Auskunft über die wiedergegebene Datei. Mit einer A/V-Steuerung passt man in Apple QuickTime Bild und Sound nach eigenem Geschmack an

Automatische Anpassung

Bereits während der Installation passt sich Apple QuickTime selbständig an das bestehende Betriebssystem an. Somit gewährleistet Apple, dass die Software auch auf weniger schnellen Rechnern stabil läuft und mit langsameren Internet-Verbindungen zurecht kommt

Fazit: Elegante Medienlösung für den Mac

Apple QuickTime überzeugt mit elegantem Design und intuitiver Bedienung. Die zahlreichen Medienformate spielt die kostenlose Software in hoher Qualität ab. Alles in allem, erweitert Apple QuickTime den Multimedia-PC um ein sehr nützliches Programm. Zudem holt man sich mit dem Programm, den bei Internetvideos oft verwendeten Quicktime-Codec auf den Rechner.

Apple QuickTime

Download

Apple QuickTime 7.7

— Nutzer-Kommentare — zu Apple QuickTime

  • JackSmith

    von JackSmith

    "Suber MultimediaPlayer"

    Quicktime ist das Programm in Sachen VIDEO. VIDEOS SCHAUEN;AUFNEHMEN,alles einfach und verständlich. Mehr.

    Getestet am 26. Mai 2011

  • "Videos von Festplatte oder aus dem Internet anschauen"

    Quick Time ist gut gemacht, liefert super Bildqualität und verbraucht vor allem wenig Platz. Für mich das Standardprogra... Mehr.

    Getestet am 2. Februar 2005